Altes Land- der Obstgarten Deutschlands
Altes Land- der Obstgarten Deutschlands
Altes Land- der Obstgarten Deutschlands
Altes Land- der Obstgarten Deutschlands
Altes Land- der Obstgarten Deutschlands
Altes Land- der Obstgarten Deutschlands
Altes Land- der Obstgarten Deutschlands
Altes Land- der Obstgarten Deutschlands
Altes Land- der Obstgarten Deutschlands
Altes Land- der Obstgarten Deutschlands

Altes Land- der Obstgarten Deutschlands

5- tägige Busreise

Übersicht

Eine Reise zur besten Zeit in Nordeuropas größtes Obstanbaugebiet. Das „Alte Land“, ein Teil der Elbmarsch, erstrahlt im Frühjahr im rosa-weißen Blütenmeer. Geprägt von schmucken Dörfern mit prächtigen Fachwerkhäusern und eingerahmt von Deichen und Flüsschen erleben Sie eine einmalige noch unbekannte Region der deutschen Heimat. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm und genießen Sie die Tage im Alten Land!


Das macht die Reise besonders:

  • Reise neu im Programm!
  • viele Ausflüge bereits inkludiert


Buszustiege:

  • Bamberg - Fuchs-Park-Stadion, Pödeldorfer Str. 180
  • Coburg - Bahnhof/ZOB
  • Kulmbach - Großparkplatz „Schwedensteg“ / am Festplatz
  • Amberg - Bushaltebucht ggü Feuerwache
  • Weiden - Dr.-Pfleger-Str. / ggü. Neues Rathaus


Reisepapiere und Impfungen (gültig für deutsche Staatsbürger):

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Keine Impfungen vorgeschrieben

Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns, so dass wir Sie über die individuellen Einreise- und Visabedingungen sowie gesundheitspolizeilichen Vorschriften für Sie gemäß der EU- Pauschalreiserichtlinie informieren können.


Mindestteilnehmerzahl:
30 Personen

Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Lüneburger Heide
Sie starten in Richtung Norden und später geht es durch den Naturpark Lüneburger Heide nach Stade ins Hotel „Zur Einkehr“. Ihr Aufenthalt beginnt mit einem gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Stade - Fleetkahn-Fahrt
Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Stadtrundgang in Stade. Die Hanse- und die Schwedenzeit prägten das Bild in hohem Maße: Der historische Hafen, der Schwedenspeicher, das alte Rathaus, das Zeughaus, die sehenswerten Kirchen und die ehrwürdigen Kaufmannshäuser zählen zu den besonderen Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag erleben Sie die Stadt aus einer anderen Perspektive - auf einer Fleetkahnfahrt auf dem Burggraben. Erfahren Sie viel Wissenswertes und Historisches über die alten Wallanlagen.

3. Tag: Altes Land
Heute können Sie sich auf das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Nordeuropas freuen, auf das Alte Land. Von Ihrer örtlichen Reiseleitung werden Sie viel Wissenswertes über die Region, Tradition und die Geschichte des Alten Landes erfahren. Während Ihrer Rundfahrt werden Sie zwei Obstbauern besuchen und deren Obsthöfe wie auch Plantagen kennen lernen. Sie erfahren alles rund um den Apfel, seinen Anbau und das Leben auf dem Hof. Des Weiteren erwartet Sie bei gutem Wetter ein Spaziergang auf dem Deich, ein Besuch einer Dorfkirche und ein Stopp an der Mühle. Eine Tagessuppe zur Mittagszeit und ein Kaffeegedeck aus frischem Kaffee und selbst gebackenem Kuchen runden den Tag ab.

4. Tag: Glückstädter Matjes-Glück
Tauchen Sie ein in die Geschichte des Matjes und der Heringsloggerei. Sie haben die Gelegenheit (Extrakosten), an einem Ausflug mit Fährüberfahrt nach Glückstadt teilzunehmen. Hören Sie unterhaltsame Döntjes und Wissenswertes über die Glückstädter Spezialität.
Der nach Original-Rezept hergestellte Matjes ist hier eine Spezialität. Auf einem unterhaltsamen Matjesgang tauchen Sie ein in die vergangene, aber nicht vergessene Welt der Heringsloggerei. Greifen Sie zu, wenn es zum Abschluss heißt: “Matjesbrötchen für alle”! Der obligatorische Kümmel- Schnaps darf dazu nicht fehlen. Am Nachmittag Rückkehr nach Stade.

5. Tag: Celle - Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen von dieser für Sie nun nicht mehr unbekannten Region. Bevor es weiter Richtung Süden geht, besuchen Sie noch Celle. Diese liebeswerte Fachwerkstadt mit ihrem geschlossenen Fachwerk- Ensemble von über 450 unter Denkmalschutz stehenden Häusern ab dem 16. Jahrhundert wird auch Sie begeistern.

Programmänderungen vorbehalten.

Hotel

Lage: Das Hotel Restaurant Zur Einkehr befindet sich in idealer Lage am Ortsrand von Stade, 10 Autominuten von der historischen Altstadt entfernt.

Ausstattung: Im Restaurant werden hausgemachte Fischspezialitäten serviert. Sauna und Whirlpool stehen den Gästen des Hotel Zur Einkehr zur Verfügung (gegen Gebühr).

Unterbringung: Das Hotel verfügt über moderne Zimmer mit Bad/Dusche/WC, Flachbild- Fernseher, Telefon, Fön und freiem W-Lan.

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer im 3- Sterne Hotel "Zur Einkehr" in Stade
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Wahlmenü
  • Stadtrundgang in Stade mit örtlicher Reiseleitung
  • Fleetkahnfahrt in Stade
  • Ausflug „Altes Land“ mit örtlicher Reiseleitung
  • Tagessuppe auf einem Obsthof
  • Obsthof-Führung inklusive Kaffeegedeck
  • Aufenthalt in Celle
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag

Wunschleistungen pro Person

  • Einzelzimmer-Zuschlag: € 75,-
  • Ausflug: Glückstadter Matjes-Glück (Elbe-Überfahrt, geführter Matjes-Gang, Matjesbrötchen & Kümmel-Schnaps): € 39,-

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen

Bitte beachten Sie

Bildrechte: © Tourismusverein Altes Land e.V.

Alle angegebenen Reisepreise in Euro - Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung. Sterneklassifizierung aller Unterbringungen nach Landeskategorie. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters FRK Gruppen- und Erlebnisreisen GmbH, Egelseestr. 29, 96050 Bamberg. Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Zugang des Reisepreissicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig, der Restbetrag ist 28 Tage vor Abreise zu leisten. Die von uns mit der Durchführung dieser Reise eingesetzten Busunternehmen finden Sie unter Service - Unsere Buspartner.

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerart4 Nächte
p.Pers.
Reisetermin18.05.19-22.05.19Doppelzimmer499,-
 Einzelzimmer574,-
Buchbare Zusatzleistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Ausflug: Glückstadter Matjes-Glück (Elbe-Überfahrt, geführter Matjes-Gang, Matjesbrötchen & Kümmel-Schnaps) (pro Person)jeder TerminAlle€ 39,00

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden